Fachspezialist Bekämpfung Versicherungsmissbrauch (a)

50% in Winterthur

Qualität kommt nicht von ungefähr, sondern von deinen 2'000 gut ausgebildeten Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, die ganzheitliche Gesundheit als Dienstleistung am Menschen verstehen. Du kannst dich auf sie verlassen, sie sind Profis wie du. Alle ziehen am gleichen Strick; das ist ein gutes Gefühl.

In dieser Position machen deine Persönlichkeit und Individualität den Unterschied. Im Team BVM arbeiten wir mit viel Fingerspitzengefühl und finden die Unstimmigkeit. Du schützt unsere Mitarbeitenden und Kunden vor ungerechtfertigten Leistungsbezügen und trägst somit aktiv zum Unternehmenserfolg bei.

Spannende Aufgaben

  • Bei Missbrauchsverdacht im Leistungsbereich der Unfallversicherung übernimmst du die ganzheitliche Fallführung
  • Treffen von Abklärungen sowie Durchführen von Besprechungen mit Versicherten, Leistungserbringer oder bereichsübergreifenden Abteilungen
  • Entwickeln von fallbezogenen Strategien zur effektiven und effizienten Beurteilung und Bearbeitung von BVM-Fällen
  • Verfassen von Rechtsschriften, Verfügungen und Ablehnungsentscheiden

Das bringst du mit

  • Umfangreiche Versicherungskenntnisse, insbesondere in der Unfallversicherung mit höherem Fachausweis
  • Medizinisches Kenntnisse und Erfahrung in Ermittlungstätigkeiten von Vorteil
  • Verantwortungsbewusst, belastbar und kommunikativ mit guten analytischen Fähigkeiten
  • Du hast Freude an selbständiger Tätigkeit und bist es gewohnt, Entscheide zu fällen
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift, sehr gute Sprachkenntnisse in Französisch und/oder Italienisch sind erwünscht

Dein Arbeitsort

Römerstrasse 38, 8400 Winterthur

Eine gute Wahl

«Du» Kultur
9/10 empfehlen uns
Stabilität

#MachtSinn

Wir fokussieren gerne auf das, was wirklich zählt: Beste Gesundheit ermöglichen und unseren Kundinnen und Kunden einen grossartigen Service bieten.

Jetzt bewerben